Komm,
Zuckerwattemädchen
Die Süsse und Köstlichkeiten
Deiner  Unschuld.
Tragen mich fort
in die stummen Tagträume gelebter Nächte.
Zeig mir Deine Vergangenheit.
Tauche ein mit mir.
 
 
Andrea Wecke (2022)
Bild: Petra Rühle (2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please state that you have read and agreed with our Privacy Policy. *
You have to agree to our Privacy Policy by checking the box before to submit a comment